• Flüchtlingshilfe Rösrath verabschiedet Renate Tautz

    Seit 2015 gibt es die Flüchtlingshilfe Rösrath, die (noch immer…)
    von vielen Ehrenamtlichen getragen wird, aber auch von einigen fest Angestellten. Renate Tautz war von Anfang an als feste Mitarbeiterin dabei und war –  mit Anderen – bald ein sehr wichtiges Scharnier zwischen Flüchtlingen und Engagierten, aber auch den örtlichen Akteuren, Behörden und Ämtern. Mit großer Hingabe und Engagement hat sie sich den uns anvertrauten Menschen gewidmet und unermüdlich an guten Einzellösungen gearbeitet. Am Dienstag,
    den 2. Juli
    verabschieden wir nun Renate Tautz im Begegnungscafé im Juze, Bensberger Str. 43, in den Flüchtlingshilfe-Ruhestand. Herzliche Einladung!

    Foto: „Abend mit Flüchtlingsboot, 2017“ | © Aktion Neue Nachbarn des Erzbistums Köln | Herzlichen Dank!