• In Zukunft mobil – Fahrradübergabe

    Wie schön wäre es, für die vielen kleinen und großen Wege ein Fahrrad zur Verfügung zu haben. Für vier „Patenkinder“ unseres Engagierten Harald ging dieser Wunsch nun endlich in Erfüllung: Im Bestand unseres Fahrrad-Depots fanden sich vier geeignete Räder – Helm und Schloss gab es  direkt dazu – natürlich gegen Schutzgebühr.
    Besonders danken wir unserem (leider erkrankten) Fahrrad-König, der die Fahrräder in Schuss brachte,  und den  mobilen Nachbarn Schildgen, die uns zwischendrin immer mal wieder beraten und das Übergabeformular entwickelt haben.
    Wir suchen Menschen, die sich der Fahrradaufgabe annehmen wollen. Gerne melden :).

    Foto: Roland Schauder, danke.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.