• Integration: Kulturaustausch höchst spannend

    Überaus spannend war jüngst ein Kulturausflug, der sichtbar macht, wie unterschiedlich Menschen schon immer lebten. Nora Löhmer und Ulrike Oeter wagten mit einer altersgemischten Gruppe den Ausflug ins Rautenstrauch-Joest-Museum und tauchten in fremde Kulturen ein. Wenn eine deutsche Museumspädagogin (Oeter) einer jungen Irakerin eine Tiroler Maske erklärt, ist das multi-kulti :). Gemeinsames Lernen bereichert uns.  Apropos Lernen:
    Damit Menschen die Verwaltungsaufgaben der Stadt besser verstehen können, stellt die Stadt Rösrath Informationen in leichter Sprache bereit. Nun auch vertont und auf arabisch.
    Museumsausflug und vertonte Broschüre wurden vom Kommunalen Integrationszentrum (KI) ermöglicht – danke für beides!
    Übrigens macht Ulrike Oeter regelmäßig im Begegnungscafé (dienstags, 16 Uhr, Juze, Bensberger Str. 43) ein Malangebot für Kinder und Jugendliche. Herzliche Einladung!

    Foto: „Shadan im Rautenstrauch-Joest-Museum“ | Autorin: Nora Löhmer