• Mit Truck und „Wasserlaufen“ auf dem Straßenfest

    Das Straßenfest in Rösrath-Mitte nutzte die Flüchtlingshilfe jüngst, um auf das Thema und die eigene Arbeit aufmerksam zu machen.
    Der MISSIO-Truck über Menschen auf der Flucht war da nicht zu übersehen. Kooperationspartner, feste Mitarbeitende und politische Akteure gewährleisten die gemeinsame Arbeit hin zu immer mehr Integration. Besonderer Dank gilt der Aktion Neue Nachbarn des Erzbistums Köln, die die einwöchige Reise des Trucks durch den Rheinisch-Bergischen Kreis mit möglich macht.
    Neben dem Truck fand auch das „Wasserlaufen“ mit Glücksrad regen Anklang – insbesondere bei den jungen Gästen des Straßenfestes.

    Auch auf dem „Kunst & Klaaf“ am Sonntag, den 8. September im Ortsteil Hoffnungsthal wird die Flüchtlingshilfe mit einem Infostand präsent sein.

    Foto: „Engagierte für Neue Nachbarn“ | Autor: Roland Schauder